ABAQUS Spezial Schulung

Dauer:
2 Tage
Zielgruppe:

FEM-Entwickler und Prüf-Ingenieure bzw. Mitarbeiter aus Support, Forschung & Entwicklung, Promotion

 

 

ABAQUS Spezial Schulung

Die Anbindung und Anpassung eines jeden mechanisch–mathematischen Simulationsmodells findet mit der Auswahl eines geeigneten Materialmodells über die Materialparameter statt. Die Materialmodellierung stellt somit das Bindeglied zwischen Modell und praktischer Anwendung dar. Dabei müssen die Materialparameter in eindeutiger Weise durch Experimente und entsprechende Modellrechnungen bestimmbar sein. Alle diese Themen erarbeiten Sie sich in der ABAQUS Spezial Schulung.

Kursinhalte:

Algorithmus der expliziten Dynamik

Stabiles Zeitinkrement
Massenskalierung
Quasistatische Simulation
Elemente und Rigid Bodies
Nichtlineare Materialmodelle
General Contact
Schweißpunkte
Dichtungssimulation in 2D und 3D, submodeling, restart, kjoint, nmap, hourglass, messkiste
Kontrolle der Ergebnisse
Übungen

 

DAUER: 2 Tage

ZIEL:
Die Teilnehmer können nichtlineare, hochdynamische, explizite (Crash-) Berechnungen durchführen, auswerten und prüfen.

 

Zielgruppe: FEM-Entwickler, Mitarbeiter aus Support, Forschung & Entwicklung, Promotion

Voraussetzungen: Grundlagen der FEM, Umgang mit ABAQUS

ABAQUS Spezial Schulung

ABAQUS: einfaches Schub Kurbel Getriebe

Hier kommen Sie zu weiteren ABAQUS Seminaren von edv-coaching.de

weitere ABAQUS Themen können sein:

  • Balg-Berechnung: Vernetzung “solid” .vs. “shell”, Kraft-Weg-Kennung und Beulen
  • Kontakt-Beschreibung: 3D- vs. 2D-Modellierung und Axialsymmetrie
  • nichtlineare Materialmodellierung
  • Behandlung von Messdaten als Eingang für dynamische FEM-Berechnungen
  • explizite / implizite Lösungsverfahren in der FEM

Für ambitionierte Anwender der FEM und interessierte ABAQUS-Benutzer bieten wir außerdem vertiefende Schulungen an, die je nach Anforderung und Wünschen spezifiziert werden können.

Beispielsweise stellt der Umgang und die Berechnung von Nichtlinearitäten eine großer Herausforderung aber auch _der_ wesentliche Grund für einen erfolgreichen Einsatz dieser Simulationstechniken in allen Entwicklungs- und Anwendungsbereichen dar.

Nichtlinearitäten sind schon durch einfache Fragestellungen im Kontakt zweier Körper (Reibung, Eindringen) oder auch im Eigenkontakt eines Bauteils gegeben und müssen gesondert behandelt werden. Aber auch die Beschreibung von erweitertem Werkstoffverhalten kann die Ursache für eine nichtlineare Strukturantwort sein, die man ebenfalls mithilfe der FEM beschreiben kann: Angefangen bei Metall-Plastizität (bis hin zu Versagen), über zeit- und ratenabhängiges Verhalten, bis hin zur Beschreibung von Gummi- oder Kunststoff-Bauteilen mit hyperelastischen Modellen auf Grundlage einer Beschreibung mit exakten Deformationsmaßen (“Theorie großer Verformungen”), evtl. sogar mit Faser-Verstärkung ist ein weiter Bogen der Möglichkeiten gespannt.

Je nach Komplexität des Verhalten bieten sich hier mehr oder weniger ausgefeilte Modelle an, für die eine geeignete Parameter-Anpassung zur sinnvollen Anwendung unabdingbar ist. Somit stellt zunächst die Auswahl des geeigneten Modells und anschließend die abgestimmte Anpassung des Modells einen weiteren Schwerpunkt dar.

Möchte man als ABAQUS-Anwender noch tiefer in die Anwendung einsteigen und dort seine eigenen Modelle implementieren oder auch nur spezielle Randbedingungen und Last definieren, so bieten sich durch die Verwendung von “user-subroutinen” dafür vielfältige Möglichkeiten.

Auch für solche Herausforderungen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Schulungslösungen an: von der Einführung in die Programmierung dieser Schnittstellen mit Fortran(77) über die Theorie bis hin zur konkreten Planung und Umsetzung Ihrer Fragestellung.“

Sprechen Sie uns an. Sie erhalten eine maßgeschneiderte ABAQUS Spezial Schulung.

Ihre Vorteile bei ABAQUS Schulungen durch edv-coaching.de:

  • projekt- und lehrerfahrene Ingenieure als Trainer
  • maßgeschneiderte Inhalte und umfangreiche Unterlagen
  • Betreuung auch nach dem Training
  • bundesweite Trainings in Ihrem Hause oder in unseren Räumen in München
  • Training in Österreich und in der Schweiz
  • Durchführung in deutscher oder englischer Sprache.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Knowhow. Wir freuen uns auf Sie.

Namhafte Unternehmen aus dem Bereichen Automotive, Pharma, Chemie und Forschung schätzen das fundierte Knowhow und die Erfahrung unseres Trainerteams. Ausgewählter Kunde Thema MATLAB Schulung: Die Robert Bosch GmbH.bosch matlab schulungen, simulink schulung, stateflow schulung

Empfehlung

Danke für Ihre Empfehlung

Kurs: ABAQUS Spezial Schulung

Close

Kurs Anfrage

Danke für Ihr Interesse an diesem Kurs. Sie erhalten in Kürze ein Angebot.

Kurs: ABAQUS Spezial Schulung

Close