Programmierung VB.Net

Dauer: 3 Tage
Zielgruppe:

Teilnehmer aus den Bereichen Softwareentwicklung, mit Erfahrung in nicht­grafischen Umgebungen bzw. geringer Erfahrung in einer grafischen Umgebung. Verständnis strukturierter Programmierung wird vorausgesetzt.

Kursinhalte:

Die Entwicklungsumgebung Visual Studio 
  • Oberfläche und Fenster
  • Visual Studio beenden und anpassen
  • Projekte in Visual Studio erstellen, speichern und starten
Sprachgrundlagen von Visual Basic
  • Syntax
  • Bezeichner und Schlüsselwörter
  • Aufbau eines Programms und Code dokumentieren
  • Anweisungen in Visual Basic erstellen
  • Einfache Datentypen und Literale
  • Variablen und Konstanten
  • Werte zuweisen
  • Typkompatibilität und -umwandlung
  • Operatoren
Überblick: Anwendungen erstellen
  • Windows-Anwendung erstellen
  • Ereignisse erstellen und steuern
  • IntelliSense beim Codieren nutzen
  • Konsolenanwendung erstellen
Benutzeroberflächen gestalten
  • Grundlegende Bearbeitung
  • Positionierhilfen nutzen
  • Projekte mit mehreren Formularen
Kontrollstrukturen
  • Kontrollstrukturen einsetzen
  • Schleifen (Wiederholungen)
  • Do-Loop-Anweisungen
Prozeduren und Funktionen
  • Prozeduren mit Parametern erstellen, nutzen und überladen
  • Optionale Parameter und Standardparameter
  • Rekursion
  • Statische Variablen in Prozeduren und Funktionen
Grundlagen der objektorientierten Programmierung
  • Klassen und Instanzen
  • Eigenschaften (Properties)
  • Konstruktoren und Destruktoren
  • Freigegebene Member und Objekt-Iinitialisierer
  • Anonyme Typen und Namensräume
  • Klassen erstellen und Informationen erhalten
Vererbung
  • Grundlagen zur Vererbung
  • Klassen ableiten und erweitern
  • Vererbungsketten und Erweiterungsmethoden
  • Mit Klassendiagrammen arbeiten
Polymorphismus
  • Grundlagen zum Polymorphismus
  • Member verbergen, überschreiben und überladen
  • Abstrakte Klassen
  • Typprüfung und -konvertierung
  • Operatoren überladen
Schnittstellen (Interfaces)
  • Einführung in Schnittstellen
  • Schnittstelle deklarieren und implementieren
  • Member einer Schnittstelle verbergen, überschreiben oder überladen
  • Typprüfung und -konvertierung
Weitere, komplexe Datentypen
  • Eindimensionale, mehrdimensionale und verzweigte Arrays
  • Mit Arrays arbeiten und Parameter-Arrays
  • Auflistungen (Collections) und Warteschlangen
  • Stapel und Hash-Tabelle
  • Strukturen und Klassen
Delegaten und Ereignisse
  • Delegaten und Multicast-Delegaten, Ereignisse deklarieren und auslösen
  • Ereignisse mit Ereignishändlern verknüpfen, Behandlung geerbter Ereignisse
Fehlerbehandlung und Fehlersuche
System-, Datei- und Laufwerkszugriffe
Ihre Vorteile bei Programmiersprachen Schulungen durch edv-coaching.de:
  • projekt- und lehrerfahrene Trainer
  • maßgeschneiderte Inhalte und umfangreiche Unterlagen
  • Betreuung auch nach dem Training
  • bundesweite Trainings in Ihrem Hause oder als Online-Schulung
  • Training in Österreich und in der Schweiz
  • Durchführung in deutscher oder englischer Sprache.

Weitere Schulungen

3 Tage
3 Tage
3 Tage
3 Tage
Kurs Anfrage

Danke für Ihr Interesse an diesem Kurs. Sie erhalten in Kürze ein Angebot.

Gewählter Kurs: Programmierung VB.Net
Dauer: 3 Tage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Empfehlen Sie diesen Kurs
Kurs: Programmierung VB.Net

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.