Einführung SQL: ein Praxisworkshop

Dauer:
3 Tage
Zielgruppe:

Mitarbeiter aus den Bereichen Datenbankadministration, Organisation und entsprechenden Fachabteilungen. Grundkenntnisse relationaler Datenbanken sind erforderlich.

Kursinhalte: Einführung SQL

Relationales Datenbankdesign im Überblick
  • Grundlagen und Aufgaben eines Datenbankmanagementsystems
  • Datenmodellierung
  • Grundsätze für Relationen
  • Normalisierung und Denormalisierung
  • Referentielle Integrität

Arbeitsweise von Datenbanken

  • Datenkonsistenz und Datensicherheit
  • SELECT-Statements
  • Grundlagen des SELECT Befehls
  • Tabellen- und Spaltenalias
  • Projektion und Selektion (Spaltenwahl und WHERE-Klausel)
  • Erweiterung mit Sortierung (ORDER BY)
  • Einzel- und Gruppenfunktionen
  • Zeichenketten- und Datumoperationen
  • Ausschluss von Duplikaten (DISTINCT / UNIQUE)
  • Verknüpfte Bedingungen (Logische Operatoren)
  • LIKE, IN und BETWEEN
Arbeiten mit Gruppenfunktionen
  • GROUP BY
  • HAVING
Die Verknüpfung (Join)
  • INNER Join
  • OUTER Join
  • FULL Join
  • Vereinigungs- und Schnittmengen (INTERSECT, UNION (ALL), EXCEPT etc.)
Subqueries
  • FROM-Segment (Inner View)
  • WHERE-Segment (EXISTS, ALL, IN)
Datenmanipulation und weitere SQL Befehle
  • Hinzufügen, löschen und ändern von Datensätzen (INSERT, DELETE, UPDATE)
  • Erstellen und pflegen von Tabellen (CREATE, ALTER, DROP)
  • Verwalten von Benutzerrechten (GRANT und REVOKE-Befehl)
Transaktionsschutz
  • COMMIT
  • ROLLBACK

Empfehlung

Danke für Ihre Empfehlung

Kurs: Einführung SQL: ein Praxisworkshop

Close

Kurs Anfrage

Danke für Ihr Interesse an diesem Kurs. Sie erhalten in Kürze ein Angebot.

Kurs: Einführung SQL: ein Praxisworkshop

Close