Informations-Management mit dem MindManager

Termin:
auf Anfrage
Dauer:
2 Tage
Zielgruppe:

Der Workshop wendet sich an Mitarbeiter, die Informationen aller Art schnell und über­sichtlich strukturieren und mit der Technik des MindMappings effektiv aufbereiten möchten. Ziel ist es, mit dem MindManager die Produktivität zu steigern, den Projekterfolg zu sichern und Entscheidungsprozesse zu optimieren.

Mit der MindMapping Methode können Informationen aller Art schnell und effektiv strukturiert, visualisiert und organisiert werden. Klassische Anwendungsgebiete sind:

  • Brainstorming
  • Projektplanung und -durchführung
  • Strategische Planung & Analyse
  • Budgetierung & Finanzplanung
  • Recherche & Konzeptionierung
  • Wissensmanagement

Im Workshop wird mit dem MindManager 16 von MindJet gearbeitet. Besonders effektiv ist der Einsatz des MindManagers im Zusammenwirken mit MS-Office. Im Workshop werden die vielfältigen Schnittstellen zu Outlook, Word, Excel, PowerPoint und vor allem MS-Project aufgezeigt und demonstriert.

Inhalte

Wiederholung und Vertiefung MindMapping

  • MindMapping-Philosophie
  • Kreativität mit MindMapping
  • Gedächtnislandkarten, Visualisierungstechniken

Techniken des MindMapping

  • Regeln, Kreativität und Ideensammlung
  • Problemlösung, Darstellen von Zusammenhängen
  • Entwickeln von Vorträgen und Konzepten
  • Vorbereiten von Sitzungen, Selbstorganisation
  • Projektplanung und Informationsmanagement

Vertiefen der Grundlagen und Neues beim MindManager 16

  • Effektives Brainstorming, Arbeiten mit Bildern und Symbolen
  • Hervorheben, assoziieren und formatieren
  • Erstellen von Zweigen, Symbolen und Symbolgalerien
  • Arbeiten mit Text, freier und gebundener Text, Textnotizen

Effiziente Projektplanung

  • Aufgabendetails zuweisen
  • Ressourcen und Termine direkt in der Map erfassen
  • Priorisierungen
  • Visualisierung mit Map-, Gantt- oder 2×2-Analyseansichten
  • Interaktive MindMaps als virtuelle Whiteboards
  • Arbeiten mit Formeln im MindManager
  • Projekt-Szenarien simulieren mit was-wäre-wenn Modellen

Der MindManager im MS-Office 2010 Umfeld

  • Import von Word-Texten , Strukturierung im MindManager
  • Integration von Outlook mit Terminen, Aufgaben und Benachrichtigungen
    Erstellen von Outlook Objekten direkt im MindManager
  • Verknüpfen von quantitativen Daten mit Excel-Tabellen
  • Komplexe Projektpläne aus MS-Project importieren und mit transparenter Struktur präsentieren
  • MindMaps nach MS-Project exportieren und dort die Möglichkeiten des komplexen Project-Managements nutzen
  • Visualisierung von Maps in PowerPoint, entsprechend dem Corporate Design des Kunden (unter Verwendung der Kunden POTX)

Weiteres

  • Arbeiten mit Vorlagen
  • Direktes Präsentieren mit dem MindManager
  • Maps packen und ausliefern

Empfehlung

Danke für Ihre Empfehlung

Kurs: Informations-Management mit dem MindManager

Close

Kurs Anfrage

Danke für Ihr Interesse an diesem Kurs. Sie erhalten in Kürze ein Angebot.

Kurs: Informations-Management mit dem MindManager

Close